Direkt zum Inhalt

Sturmwarnung: Orkantief Sebastian bringt Winde von über 120 km/h mit

Gepostet in Eilmeldung, Thema des Tages, und Wetternews

Wie schon im letzten Artikel vorhergesagt, hat sich ein Orkantief gebildet und zieht jetzt zu uns rüber! Daher hier nochmal die Warnung:

Schon Mittwochmorgen ist es recht windig und die Windgeschwindigkeit nimmt immer mehr zu. Um etwa 14 Uhr wird dann, mit Böen von bis zu 88 km/h, der Höhepunkt erreicht.

Quelle: DWD

Zum Glück liegen wir aber eher am Rande des Gefahrengebietes.
Der Schwerpunkt liegt nämlich an der Nordsee, denn da kann es Böen von über 120 km/h geben!

Trotzdem ist bei uns auch große Vorsicht geboten, da die Bäume bei uns noch größtenteils belaubt sind und somit eine gute Angriffsfläche bieten. Das heißt, dass mit herabfallenden Ästen und im schlimmsten Fall mit umfallenden Bäumen gerechnet werden muss.

Der Deutsche Wetterdienst hat gleich mal zwei Warnungen für Gifhorn herausgegeben:

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Mi, 13. Sep, 08:00 – 12:00 Uhr
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf.

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Mi, 13. Sep, 12:00 – 20:00 Uhr
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit schweren Sturmböen um 95 km/h (26m/s, 51kn, Bft 10) gerechnet werden.
ACHTUNG!
Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Die aktuelle Warnung von der Unwetterzentrale lautet:

Unwetterwarnung Stufe Orange vor Sturm/Orkan
gültig von: Mittwoch, 13. September 2017, 10:00 Uhr
gültig bis: Donnerstag, 14. September 2017, 17:00 Uhr
gültig für: alle Höhenstufen

Zeitweise starker Südwestwind, dabei sind Sturmböen zwischen 75-95 km/h zu erwarten

Also die Sachen, die ihr nicht mehr braucht, am Besten auf dem Balkon stellen…

Mit freundlicher Genehmigung von www1.wetter3.de (Auf das Bild klicken um auf die tolle Webseite zu kommen!)

Fragen kannst du gerne unten in die Kommentare schreiben. Oder aber natürlich über Soziale-Medien und den Wetterservice!

Schreib ein Kommentar!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreib ein Kommentar!